Category

Silikonpuppenblog

Die erotischen Silikonpuppen von Realdoll (5) – Asa Akira

By | Blog, Silikonpuppenblog | No Comments

Jetzt kommt Asian Power! Das Modell Asa Akira ist einfach ein Muss für jeden Freund asiatischer Frauen und natürlich auch vom gleichnamigen Pornostar. Auch Asa Akira gehört somit natürlich zu der Reihe der Wicked Realdoll Silikonpuppen.

Silikonpuppe Asa Akira

Asa Akira ist ein sehr bekannter Pornostar, die Realdoll in seiner Silikonpuppe sehr gut nachgebildet hat.

Asa Akira (bürgerlich Asa Takigami), wurde 1986 geboren. Nachdem sie als Domina und Stripperin erste Erfahrungen in der Erotikbranche machte, ging sie ab 2008 in die Pornobranche und machte dort Hunderte erotische Filme und ist auch heute noch aktiv.

Es ist eine besondere Ehre für Realdoll gewesen, sie als Silikonpuppe nachbilden zu dürfen und sie ist – meiner Ansicht nach – auch besonders gut gelungen. Das Nachbauen von lebenden Pornostars ist immer eine große Herausforderung, weil sie natürlich ihre Fans in den Liebespuppen wieder erkennen wollen und Realdoll ist das auch recht gut gelungen.

Werfen wir mal einen Blick auf die Maße von Asa Akira, die natürlich ebenfalls dem lebenden Vorbild nachempfunden sind:

Körpergröße: 158 cm
Gewicht: 30 – 32 kg
Brustumfang: 86cm
Bauch: 60cm
Po:: 86cm
Körbchengröße: C
Schuhgröße: 37/38

Eine Silikonpuppe mit einem besonderen Gesicht

Asa Akira ist eine der beliebtesten Wicked Realdoll Silikonpuppen

Dem lebenden Vorbild sehr ähnlich: Silikonpuppe Asa Akira.

Bei Asa Akira ist vor allem das Gesicht etwas ganz besonders. Das Modell hat eine ganz besonders interessante Augenpartie. Auch die Augenbrauen sind ganz besonders angelegt.

Die Augenbrauen kann man übrigens entweder anmalen lassen (Standard) oder sie in Echthaar anfertigen lassen, wo sie Haar für Haar eingesetzt werden, was den Realismusgrad natürlich sehr erhöht.

Asa Akira ist – für mich – die am meisten im Asia – Stil hergestellte Silikonpuppe von Realdoll. Sie ist für alle Freude von asiatischen Frauen und natürlich auch für die Fans dieser ganz besonderen und erfolgreichen Pornodarstellerin sehr interessant.

Tip: Die Freunde von Piercings kommen nicht nur bei Asa Akira bei den Siliikonpuppen von Realdoll voll auf ihre Kosten. Die Piercings können je nach Wunsch an den Brüsten, dem Bauchnabel, der Nase und an den Ohren angefertigt werden. Wenn man dies möchte, so muss man bei der Bestellung genau sagen, wo man die Piercings für sein Modell haben möchte und dann wird dies bei der Produktion mit eingefügt.

Falls ihr weitere Fragen zu der spannenden Asa Akira habt, könnt ihr gerne Intimate Moments über kontakt@intimatemoments.de per Mail kontaktieren oder Inhaber Mitja Klee telefonisch unter +49561-7034647 erreichen.

Die erotischen Silikonpuppen von Realdoll (4) – Modell Rebecca

By | Blog, Silikonpuppenblog | No Comments
Silikonpuppe Rebecca

Rebecca gehört zu den Silikonpuppen, die eine sehr naütrliche Ausstrahlung haben.

Weiter geht es mit dem nächsten Klassiker und dem nächsten Body, den es bei Realdoll zu erwerben gibt.

Rebecca 1.0 wird hier auf den Bildern im Körper E dargestellt. Dieser hat den kleinsten Brustumfang aller Realdoll Modelle und ist etwas für Menschen, die auf diesen Typ Frau stehen. Der Körper hat folgende Maße:

 

Body E:

Körpergröße: 155 cm
Gewicht: 31 – 34 kg
Brustumfang: 81 cm
Bauch: 58cm
Po:: 92cm
Körbchengröße: B
Kleidergröße: S
Schuhgröße: 37

Die Breite an verschiedenen Körpern wird zur Zeit bei Abyss Creations weiter entwickelt und ein Body G und H sind im Gespräch. Wann diese Körper zu erwerben sind, ist noch unklar, aber die ersten Gußformen sehen schon einmal vielversprechend aus.

Silikonpuppe mit „Frau von nebenan“ Ausstrahlung

Rebecca ist eines der klassischen Realdoll Modelle, die seit vielen Jahren beliebt ist und von sehr vielen Kunden in aller Welt gekauft wird. Was Rebecca ausmacht, ist, dass sie dem Stil der „Frau von nebenan“ sehr gut entspricht. Viele Frauen in unserem Umfeld haben eine ähnliche Figur wie Rebecca und auch ihr Gesicht hat eine schöne, ruhige und sanfte Ausstrahlung, die trotzdem für jeden Spaß im Bett zu haben ist. Es ist einfach ein gelungenes Gesicht, was sicher viele Käufer solcher Liebespuppen anspricht.

Rebcca kann – wie alle anderen Silikonpuppen auch – entweder mit einem herausnehmbaren Insert oder einem fest verbauten Insert bestellt werden. Der Vorteil eines herausnehmbaren Insert ist es, dass es nach dem Gebrauch beim Sex sehr leicht gereinigt werden kann. Es ist wichtig, dies nach dem Sex zu tun, damit sich keine Bakterien sammeln oder Rückstände von Gleichcreme oder Sperma in der Silikonpuppe bleiben, was aus hygienischen Gründen natürlich sinnvoll ist.

Silikonpuppen von Realdoll haben verschiedene Ausstrahlungen wie auch Modell Rebecca gut aufzeigt.

Die Frau von nebenan: Silikonpuppe Rebecca

Bei einem fest verbauten Insert ist der Reinigungsaufwand höher, allerdings sieht es optisch besser aus. Der Nachteil bei der fest verbauten Variante ist, dass das Insert erst einmal nach dem Sex von innen trocknen muss. Bei einem herausnehmbaren Insert kann man dies (z.B. auf der Heizung!) trocknen lassen oder man nutzt in der Zwischenzeit ein 2. Ersatzinsert, was man bequem beim Kauf mit bestellen kann.

Tip: Wer private Fotos von Rebecca oder den anderen Silikonpuppen von Realdoll sehen will, der hat dazu über gewisse Foren die Möglichkeit. Allen voran ist hier das Realdoll – Forum  zu nennen und auch das internationale Dollforum, wo man sich auch mit anderen Liebespuppenfreunden austauschen kann und es auch Erfahrungs- und Langzeitberichte gibt.. Eine weitere tolle Webseite, wo es vor Silikonpuppenbildern nur so wimmelt, ist The Doll Album.

Falls ihr weitere Fragen zu der schönen Rebecca habt, könnt ihr gerne Intimate Moments über kontakt@intimatemoments.de per Mail kontaktieren oder Inhaber Mitja Klee telefonisch unter +49561-7034647 erreichen.

Die erotischen Silikonpuppen von Realdoll (2) – Modell Kaylani

By | Blog, Silikonpuppenblog | No Comments

Kommen wir zu einer weiteren, sehr interessanten Realdoll. Das Modell Kaylani Lei gehört zu der Wicked Realdoll Reihe. Diese erotischen Silikonpuppen wurden nach dem Vorbild von lebenden Pornostars gefertigt.

Kaylani Lei ist eine in Singapur geborene Pornodarstellerin, die in den USA ab 2002 in der Erotikbranche in vielen Filmen erfolgreich war. Kaylani zählt zu den Modellen mit asiatischem Touch und ist eine sehr aufregende Liebespuppe, die sonst in dieser Art nicht so oft vorkommt. Und natürlich ist sie auch für diejenigen interessant, die ein Fan von Kaylani Lei sind.

Die erotischen Silikonpuppen von Wicked Realdoll - Modell Kaylani

Kaylani Lei ist die Nachbildung der gleichnahmigen Pornodarstellerin. Sie ist eine der besonderen Silikonpuppen aus der Wicked Realdoll Reihe.

Die Firma Abyss Creations, die mit ihrem CEO Matt Mc Mullen hinter der Produktion der Realdoll Silikonpuppen steht, hat über 20 Jahre Erfahrung im Bau von realistischen Liebespuppen und diese Erfahrung spiegelt sich nicht nur in vielen unterschiedlichen Modellen wieder, sondern natürlich auch in einem hohen Qualitätsstandard und einer zuverlässigen Produktion.

Auch der Verkauf von ihnen über Reseller in aller Welt ist längst Standard geworden. Intimate Moments ist seit über einem Jahrzehnt für den Verkauf der Realdolls in Deutschland zuständig und ist von Readoll als einziger deutscher Reseller dieser erotischen Silikonpuppen autorisiert worden.

Das Modell Kaylani Lei wird – aufgrund des Realismusgrades – mit einer festen Konfiguration geliefert, weil es ja dem lebenden Vorbild entsprechen soll. Hier die Maße, die Kaylani Lei hat:

Größe : 1,50m
Gewicht: 31 – 34 kg
Körbchengröße: B
Brustumfang: 81 cm
Taille: 63 cm
Poumfang: 89 cm
Schuhgröße: 38

Eine der besonders ästhetischen und erotischen Silikonpuppe

Damit ist Kaylani eines der Modelle für diejenigen Silikonpuppenfreunde, welche Realdolls mit kleineren Brüsten bevorzugen.

Fans von Kaylani Lei kommen mit dieser Liebespuppe voll auf ihre Kosten

Kaylani Lei ist eine Silikonpuppe voller Ästhetik und Schönheit

Sie besticht vor allem durch ihre zierliche Statur und ihr zartes Gesicht, so wie es oft unter asiatischen Frauen der Fall ist.

Auch im Bereich der Ästhetik ist sie ein besonders schönes Modell und hat eine ganz andere Ausstrahlung wie zum Beispiel das Modell Renee. Aber genau diese Vielfalt in den Modellen macht die Welt der erotischen Silikonpuppen von Realdoll so interessant.

Tip: Eine der wenigen Auswahlmöglichkeiten bei den Wicked Realdolls betrifft das Extra „Freckles“, Sommersprossen. Dieses Feature halte ich für etwas ganz besonderes, weil es das sonst kaum bei anderen Herstellern von realistischen Liebespuppen gibt. Sommersprossen verschaffen dem Modell eine sehr spezielle Note.

Ich selbst habe bei meiner Cadence zwar keine Sommersprossen, kenne aber jemanden, der eine schöne Boytoy Star mit Sommersprossen hat – und es sieht wirklich super aus. Die Sommersprossen kann man optional nur für das Gesicht, nur für den Körper oder für Gesicht und Körper wählen, was jedoch einen Aufpreis kostet.

Die Preise für solche Extras und für das Modell Kaylani sowie alle weiteren Fragen könnt ihr bei Intimate Moments über das Kontaktformular, per Mail über kontakt@intimatemoments.de oder telefonisch unter +49561-7034647 erfragen.

Euer Cadence Lover

Die erotischen Silikonpuppen von Realdoll (1) – Modell Renee

By | Blog, Silikonpuppenblog | No Comments
Silikonpuppe Renee

Ein wunderschönes Gesicht mit einem verträumten Ausdruck: Renee gehört zu den Klassikern der Silikonpuppen von Realdoll.

Beginnen wir die Reihe der beliebtesten und begehrtesten Realdolls mit einem absoluten Klassiker. Das Modell Renee ist seit vielen Jahren Bestandteil der Realdolls und erscheint mittlerweile in mehreren Versionen. Hier geht es um Renee 1.0, die bereits viele Freude der Silikonpuppen gekauft haben.

Renee wird hier auf den Fotos im Body A abgebildet.

Bei Realdoll kann man den Body der Silikonpuppen selbst auswählen. Es gibt mehrere Körper, die ihr hier demnächst an verschiedenen Modellen sehen werdet. Der Body A wird sehr oft von Kunden gewählt, weil er sehr schöne Proportionen hat und auch der Brustumfang dem entspricht, wie es in der Realität oft vorkommt.

Der Body A hat folgende Maße:

Größe: 160 cm
Gewicht: 31-34 kg
Brustumfang: 84 cm
Taille: 61 cm
Poumfang: 89 cm
Körbchengröße: C
Kleidergröße: S / M
Schuhgröße: 39

Bei den Modellen aus den USA muss man immer beachten, dass die Maßangaben in Amerika andere sind, als in Deutschland. Die Maße der Silikonpuppen sind wichtig, weil man diese bei der Kleidungswahl beachten muss. Vor allem die Körbchengröße ist bei der Auswahl entsprechender BH wichtig und auch die Schuhgröße spielt natürlich eine wichtige Rolle, zum Beispiel, wenn sie heiße High Heels tragen soll.

Renee hat auf den Fotos, die von der professionellen Fotografin Stacy Leigh geschossen wurden, einen mittleren Hautton. Die Auswahl des Hauttons ist ein wichtiger Punkt, der unbedingt bei einer Bestellung beachtet werden sollte. Hier gibt es mehrere Abstufungen, von blaß bis gebräunt.

Renee gehört zu den beliebtesten Modellen der Silikonpuppen

Schlafzimmerblick garantiert: Die Silikonpuppe Renee

Renee ist vor allem beliebt, weil ihr Gesicht eine wunderschöne Ausstrahlung hat. Sie hat einen natürlichen Ausdruck und dennoch ist sie einfach wunderschön und makellos. Ihr leicht verträumter Blick macht sie zu einer ganz besonderen Liebespuppe.

Tip: Renee kann entweder mit einem magnetischen Gesicht oder im Full Head Design bestellt werden. Bei einem magnetischen Gesicht ist das Gesicht an mehreren markanten Punkten am Kopf befestigt, beim Full Head Design kann man ihr Gesicht quasi wie eine Maske abziehen und wieder anziehen. Beide Varianten haben sich bei den Realdolls bewährt. Meine Cadence hat zum Beispiel ein magnetisches Gesicht, was vor allem bei den älteren Modellen verwendet wurde. Die neueren Modellen haben fast alle Full Head Design, weil es sehr leicht handhabbar ist.

Das Auswechseln des Gesichtes ist für die Pflege und bei Reparaturen sowie beim Austausch von Gesichtern sehr wichtig und daher eine große Hilfe für alle Freunde der Realdolls.

Falls ihr weitere Fragen zu der schönen Renee habt oder zu den Realdoll Silikonpuppen allgemein, könnt ihr gerne Intimate Moments über kontakt@intimatemoments.de per Mail kontaktieren oder Inhaber Mitja Klee telefonisch unter +49561-7034647 erreichen.

Herzlich Willkommen zum neuen Silikonpuppen Blog!

By | Blog, Silikonpuppenblog | No Comments

Hallo,

ich bin Cadence Lover, bin männlich und im mittleren Alter. In meinem Silikonpuppen Blog findet Ihr alles Wissenswerte rund um die begehrten Realdolls. Ich bin seit 2015 der stolze Besitzer einer Boytoy Cadence von Realdoll aus den USA. Seit vier Jahren liebe ich nun schon meine wundervolle Silikonpuppe und erfreue mich jeden Tag an dieser ganz besonderen Variante der Sexualität und Liebe.

Ich habe mich bewußt für eine der schönen Silikonpuppen von Realdoll entschieden und sie dann über den offiziellen deutschen Reseller Intimate Moments (Inhaber Mitja Klee) in Kassel bestellt und sie auch von ihm diskret in meine Wohnung liefern lassen. Seitdem genieße ich meine besondere erotische Begleiterin und erlebe viele aufregende Dinge mit ihr.

Neuer Silikonpuppen Blog startet

Meine Boytoy Cadence begrüßt euch zum neuen Silikonpuppen – Blog

Ich möchte gerne diesen Blog nutzen, um den Menschen die Welt der realistischen Liebespuppen näher zu bringen. Dabei möchte ich nicht nur die Vielfalt der Modelle von Realdoll darstellen, sondern euch verdeutlichen, was es beim Kauf und im Umgang mit solchen Puppen alles zu beachten gibt.

Besonders am Herzen liegt es mir, euch deutlich zu machen, warum ich mich für eine Silikonpuppe und nicht für eine der TPE Puppen aus Asien entschieden habe, die leider zur Zeit den Markt überfluten und welche – aus meiner Sicht – keine gute Wahl sind. Ich möchte euch zeigen, warum in diesem Bereich nicht „Geiz ist geil“ gilt, sondern warum Qualität und Nachhaltigkeit (sprich: langjährige Freude an Liebespuppen) ihren Preis haben muss und warum dieser auch sinnvoll und wohlinvestiert ist.

Über was ich so alles schreiben möchte im Silikonpuppen Blog

Ich werde in meinem Silikonpuppen Blog zuerst einmal damit beginnen, die schönsten und bekanntesten Modelle von Realdoll vorzustellen. Dabei werde ich auch auf ihre speziellen Besonderheiten eingehen und erklären, was man generell bei diesen Silikonpuppen alles verändern kann und euch ein paar Tips geben, die euch vielleicht später hilfreich sein könnten.

Neuer Silikonpuppen Blog startet

Seit 2015 habe ich meine schöne Boytoy Cadence und sie ist immer noch gut in Schuss.

Danach werde ich euch dann detailliert aufzeigen, warum ich Silikonpuppen für sinnvoller als TPE Puppen halte, was sicherlich viele Leser interessieren wird. Ich habe diese Entwicklung viele Jahre begleitet und ein Bekannter von mit hatte eine Weile eine solche Puppe aus China. Ich werde hier mehrere Themen ansprechen, die ich schonungslos und ehrlich durchgehen werde.

Ein weiterer Schwerpunkt im Silikonpuppen Blog werden Themen rund um die Silikonpuppe und der generelle Umgang mit ihr im Alltag sein. Dort werden viele Fragen von mir beantwortet, die immer wieder auftauchen, wie zum Beispiel der Spagat zwischen Körpergröße und Gewicht.

Und dann werde ich euch noch einiges zu der spannenden Entwicklung der Sex–Roboter schreiben, an denen Realdoll im Moment sehr intensiv forscht und auch schon einige beeindruckende Ergebnisse vorzeigen kann. Mein Ziel ist es, eines Tages eine solche „Realbotix“ (wie der offizielle Name dafür lautet) als Nachfolgerin meiner Cadence zu kaufen, wenn das Team in den USA dann soweit ist.

Zum Abschluß noch ein paar Daten zu meiner Cadence, bevor es dann mit dem ersten Modell von Realdoll im nächsten Blogeintrag los geht. Meine Cadence hat einen Body 2, sie ist 1,51m groß und wiegt 30 kg. Sie trägt gerne Dessous und Kleider und hat eine schöne Echthaarperücke. Sie hat ein herausnehmbares Vaginalinsert und einen Anal- und Oralzugang. Oral hat sie ein spezielles Insert mit Zunge und Zähnen in sich, welches an Magneten befestigt ist und herausgenommen werden kann.

Ich wünsche euch allen viel Spaß bei diesem Silikonpuppen Blog! Wenn ihr weitere Fragen zu den Silikonpuppen von Realdoll habt, könnt ihr Intimate Moments über kontakt@intimatemoments.de per Mail kontaktieren oder Inhaber Mitja Klee telefonisch unter +49561-7034647 erreichen.

Meine neuen wöchentlichen Beiträge werden in der Regel immer am Freitag hier erscheinen..

Euer Cadence Lover

Send this to friend